Für das neue Jahr gibt es vier Möglichkeiten, dein Geschäft zu automatisieren und zu verbessern.

Dank der zahlreichen technologischen Fortschritte in den letzten zehn Jahren sollten Unternehmen heute besser dastehen als noch vor zehn Jahren. Technologie soll das Leben für alle einfacher machen, und wenn kleine und mittlere Unternehmen lernen, sie zur Verbesserung ihrer Prozesse zu nutzen, können sie Gewinne erzielen, von denen sie vorher nur träumen konnten.

Viele Unternehmen ignorieren jedoch noch immer die Vorteile, die ein gesunder Zugang zur Technologie für ihren Betrieb mit sich bringt, und das führt dazu, dass der Gewinn durch die Maschen rutscht. Viele Unternehmen haben geschlossen und existieren nicht mehr, weil sie die Technologie nicht so angepasst und genutzt haben wie alle anderen. Wenn das passiert, können die Folgen für ein Unternehmen und seine Beschäftigten katastrophal sein. Um solche Probleme in Zukunft zu vermeiden, solltest du ein Verständnis für die Automatisierung in deinem Unternehmen entwickeln. Hier sind vier Möglichkeiten, wie du das jetzt schon tun kannst.

  1. Nimm automatische Zahlungen an und verkaufe monatliche Mitgliedschaften.

Unabhängig davon, welche Art von Geschäft du betreibst, solltest du in der Lage sein, die Zahlungen deiner Kunden auf monatlicher Basis einzuziehen. So arbeiten viele der größeren und erfolgreicheren Unternehmen, wenn du mal darüber nachdenkst. Sie nutzen einen Abo-Service, um die monatlichen Gewinne zu sichern und das Geld in das Wachstum ihres Unternehmens zu investieren. Viele Funktionen, wie z. B. ein virtuelles Telefonsystem, können in deinem Unternehmen installiert werden, um es reibungsloser laufen zu lassen. Aber nichts ist besser geeignet, um schnelle Gewinne zu erzielen, als deinen Kunden einen monatlichen Posten anzubieten und diese Zahlung dann automatisch von ihrem Bankkonto oder ihrer Kreditkarte einzuziehen.

  1. Nutze die Vorteile von Integrationssoftware

Als nächstes verpasst du etwas Wichtiges, wenn du noch nichts über Integration gelernt hast. Der Prozess, bei dem zwei Softwarekomponenten oder Prozesse zusammenarbeiten, um eine Aufgabe zu erfüllen, wird als Integration bezeichnet. Vielleicht verfügt dein Unternehmen bereits über ein automatisches Telefonsystem, das Informationen von Kunden sammelt. Die gesammelten Daten werden per E-Mail an eine bestimmte Abteilung geschickt, die sie dann manuell in eine Datenbank oder ein Arbeitsblatt eingibt. Diese Informationen werden gesammelt, aber dank der Integration auch dort gespeichert, wo sie gebraucht werden. Das spart dem Unternehmen Zeit und Geld, so dass sich die Mitarbeiter/innen auf wichtigere Aufgaben konzentrieren können.

  1. Freiberufler oder Auftragnehmer anheuern

In jedem Unternehmen müssen täglich wichtige Aufgaben erledigt werden. Es geht darum, Aufgaben zu delegieren und Wege zu finden, sie schneller und effizienter zu erledigen. Der Einsatz von Auftragnehmern und Freiberuflern ist eine Möglichkeit, dies zu erreichen. Es gibt zahlreiche Websites, auf denen Freiberufler/innen ihre Dienste für Unternehmen anbieten können, die Unterstützung benötigen. Diese Freiberuflerinnen und Freiberufler sind keine Angestellten deines Unternehmens, aber sie erwarten ein kleines Honorar. Wenn du jedoch nur eine kleine Aufgabe benötigst, wie z. B. eine Grafik für deine Website, kannst du diese Freelancer-Seiten nutzen, um sie innerhalb von 24-48 Stunden fertigzustellen.

  1. Nutze Trichter, um einen kontinuierlichen Strom von Neukunden zu erhalten

Der wichtigste Aspekt deines Geschäfts ist das Sammeln von Leads, um mehr Kunden zu gewinnen. Das Wunderbare an der Technologie ist, dass es möglich ist, diesen Prozess zu automatisieren. Die Fähigkeit, einen kontinuierlichen Strom von Leads zu generieren, ist entscheidend für die Umsatzsteigerung deines Unternehmens. Ein kostenloses Angebot, das Sammeln von Informationen und das anschließende Upselling auf dein Hauptprodukt oder deine Dienstleistung sind großartige Möglichkeiten, um auf digitalem Weg Kunden zu gewinnen. All das kann automatisiert werden und bringt dir Geld ein, ohne dass du etwas dafür tun musst.

Der Schlüssel zum Wachstum deines Unternehmens im kommenden Jahr ist die Automatisierung. Viele Unternehmen springen wieder einmal auf den Zug auf. Du willst nicht zurückbleiben, wenn sich die Technologie noch weiter verbessert, also fang jetzt an.